Volleyballkreis Köln

16. Dezember 2018

Volleyball in Köln

Willkommen auf den Webseiten des Volleyballkreises Köln!

Anregungen und zu veröffentlichende Informationen aus dem Kreis sind jederzeit willkommen - eine kurze Mail genügt.

facebook.com/volleyballkreiskoeln

Aktuell

Kreispokal

Der Kreisvorstand gratuliert DJK Südwest I (Frauen) und AVC 93 III (Männer) zum Gewinn des Kreispokals!

Spielbericht von DJK Südwest:

Am 20. November 2018 fand in der Turnhalle Beuthener Straße in Köln-Mülheim das Finale des diesjährigen Volleyball-Damenpokals im Volleyballkreis Köln statt. Gegner der Damen I des DJK Südwest war die vierte Damenmannschaft des MTV Köln. Um es vorwegzunehmen: Unsere Mannschaft hat den Pokal mit einem glatten 3:0 Sieg ungefährdet gewonnen.

Nachdem das Spiel bis zur Mitte des ersten Satzes recht ausgeglichen war, setzte sich unser Team mit einer souveränen Annahme und starkem Aufschlagspiel durch. Unter dem Jubel der mitgereisten Fans und dem Zuspruch unseres Trainers, Wolfgang Wybrands, wurde der dritte und entscheidende Satz schließlich mit 25 zu 10 Punkten durch einen Aufschlagfehler des Gegners gewonnen. Damit war der dritte Pokaltriumph in Folge in dieser Klasse besiegelt!

Spielbericht des AVC:

Der Kreispokal bleibt beim AVC Köln 93.

Nachdem im letzten Jahr die 2. Mannschaft des AVC im Finale gegen die 3. Mannschaft gewann, konnte die 3. diese Hürde bereits im Halbfinale überwinden.

Ohne unseren etatmäßigen Libero Tobi, unseren Mittelblocker Sven M., unseren Zuspieler Viktor und den Außenangreifer Jakob bestritten wir in einer völlig neu zusammengewürfelten Mannschaft das Spiel gegen den Tabellenzweiten der Landesliga. Die 3. Mannschaft des FCJ Köln.

Aufgrund des Personalmangels musste unser Trainer Sven W. als Zuspieler ran und unser verletzter Spieler und Trainer der letzten Saison Tarek coachte das Team.

Bereits im ersten Satz wurde deutlich, dass dies ein langer Abend werden würde. Immer wieder lange Ballwechsel,  keine Mannschaft konnte sich absetzen. Beim Spielstand von 19:19 gab es auf Seiten des AVC einen Doppelwechsel der bei 23:23 wieder rückgängig gemacht wurde. In der Folge hatten beide Mannschaften mehrere Möglichkeiten und Satzbälle diesen für sich zu entscheiden. Am Ende gewann die junge Truppe aus Junkersdorf den 1. Satz mit 29:27 nach 29 Minuten.

In den 2. Satz starteten die Junkersdorfer mit 2 neuen Spielern und der AVC wechselte seinen Diagonalspieler. Der Satz begann, bis zum Spielstand von 6:5, für den AVC wie der erste aufhörte. Dann kamen 2 Ausschlagserien mit 4 und 6 Punkten für Junkersdorf, sodass der 2. Satz beim Spielstand von 17:9 ziemlich deutlich schien. Der AVC kämpfte sich Punkt für Punkt, bis zum Spielstand von 22:19 wieder heran. Am Ende war der Rückstand aber zu groß und die Junkersdorfer gewannen diesen Satz mit 25:20.

Für den AVC gab es keine andere Möglichkeit, als den 3. Satz zu gewinnen und somit wurde das Spiel zu einem richtigen Pokalfight. Das Niveau wurde auf beiden Seiten immer höher und auch die gute Schiedsrichterleistung trug dazu bei. Der AVC konnte sich erstmal Absetzen nach einer Aufschlagserie von unserem Aufschlagwunder Sven T. führte der AVC 15:7. Der Satz wurde mit der Führung im Rücken locker runtergespielt und mit 25:20 gewonnen.

Der AVC war nun on fire, Paul der endlich nach seinem dreimonatigen Urlaub wieder zu alter Form zurückfand und Conny mit seiner Weltklasse Leistung ließen den gegnerischen Block wie einen Schweizer Käse aussehen. Es wurde immer mehr verdichtet auf Seiten des AVC und die Junkersdorfer wurden zu technischen Fehlern gezwungen. Den Satz gewann der AVC mit 25:19. 2:2 Satzausgleich!

Der AVC wollte nun den Pokal unbedingt und so gab es sehr schnell eine 4:1 Führung im 5. Satz. Bei 8:5 für den AVC wurden die Seiten gewechselt. Als es 10:5 für den Innenstadtclub stand, war die Messe gelesen und man gewann am Ende hochverdient nach 2 Stunden und 16 Minuten mit 15:9 den dritten Satz.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei dem sehr guten Schiedsgericht bedanken.

Für den AVC spielten: Sven T., Sven W., Johannes, Simon H., Simon G. Philipp S., Philipp K., Paul G., Conny S. und Jorge G. – der Erfolgscoach war Tarek

Kreistag 2018

Der Kreistag und der Kreisjugendtag finden 2018 am Mittwoch, 12. Dezember (Achtung, Termin verschoben!) in der KHS Großer Griechenmarkt statt (19 Uhr Kreisjugendtag, 20 Uhr Kreistag).

Einladung Kreistag / Einladung Kreisjugendtag

Berichte der Vorstandsmitglieder: SR-Wart / BFS-Wart / Pressewart

Kassenbericht 2016, 2017 / Haushaltsentwurf

Aus den Vereinen

Neueste Börseneinträge

Spieler/Trainer sucht Mannschaft

 

Kategorie

Spielstärke

Training

Details

9.9.

Mixed

KL

25 Jahre gespielt in einer der höchsten Ligen Mixed. Zusätzlich beim Männer TSG Benrath trainiert. Angreifer Mitte und schnell. Aufschlag.

28.8.

Männer/Mixed

Freizeit

Mo–Fr, 50996

Anfänger

26.6.

Mixed

Freizeit

Di–Do, Köln

Reine Turnierfrau sucht feste Freizeit Mixed-Mannschaft in Köln – Erfahrungen auf Position: Außen und Stellerin

Mannschaft sucht Spieler/Trainer

 

Kategorie

Mannschaft

Spielstärke

Details

8.12.

Mixed

TV Dellbrück

1. Kreisklasse

Altersgemischte, nette Mixedmannschaft sucht Spieler*innen für alle Positionen - gerne auch nur zum Mittrainieren. Komm vorbei, wir freuen uns auf Dich!

5.12.

Mixed

LV Stommeln

Bezirksklasse

Trainer/Spielertrainer in der Bezirksklasse, wir sind eine bunt gemischte Gruppe mit Motivation und Erfahrung. Wir wollen uns nach unserem Aufstieg in der Bezirksklasse etablieren. Wir suchen Dich wenn Du Trainer Erfahrung hast.

22.11.

Hb.-Frauen

SV Weiden

Bezirksklasse

Wir sind eine nette Truppe im Alter zwischen 25 bis 55 und suchen für unsere Damen noch Verstärkung mit Volleyballerfahrung (auch gerne Wiedereinsteigerinnen) in der Hobbyliga Köln. Im Sommer gibt es 3 vereinseigene Beachplätze :-) Kommt mal vorbei

14.11.

Mixed

SV Weiden

Bezirksliga

Verstärkung gesucht – Mixedteam sucht Spielerinnen auf allen Positionen – bei Interesse auch parallel Damenmannschaft Donnerstag

7.11.

Mixed

TV Ehrenfeld I

Verbandsliga

Nach dem Aufstieg in die Verbandsliga suchen wir eine weibliche Zuspielerin, die Lust hat mit uns Spaß zu haben. Wir sind eine altersgemischte Truppe mit mehr oder weniger Ambitionen die anderen Teams in der Verbandsliga zu ärgern.

25.10.

Mixed

VC Ikarus

Bezirksklasse

Die Saison läuft und wir kommen über die Runden - aber mit mehr Leuten wäre es deutlich entspannter! Wenn Du zwischen 30 und 50 bist und den Sport mit Spaß verbinden möchtest, melde Dich bei uns!

16.10.

Männer (Hobby)

SV AXA

Bezirksklasse

Wir trainieren in einer netten Mixed-Truppe und spielen in Ermangelung eines höheren Damenanteils in der Hobby-Herren-Bezirksklasse. Für die laufende Saison suchen wir Verstärkung und freuen uns über neue Mitspieler.

14.10.

Mixed

TV Ehrenfeld III

Bezirksklasse

Nettes Hobby-Mixed-Team aus Köln-Ehrenfeld sucht neue Mitspieler, v.a. weibliche Verstärkung wird noch gebraucht. Im Sommer gibt es einen vereinseigenen Beachplatz :-)

8.10.

Frauen

TFG Nippes

Bezirksliga

Libero bzw. Libera

14.9.

Frauen

MTV

Verbandsliga

Das Verbandsligateam sucht kurzfristig eine Mittelblockerin für die kommende Saison

Kontakt- und Trainingsdaten sowie weitere Einträge → Börse

Mannschaft sucht Schiedsrichter

 

Kategorie

Mannschaft

Spielklasse

Details

29.10.

Frauen

FC Junkersdorf III

Bezirksliga

FC Junkersdorf Damen 3 suchen ein Schiedsgericht für den 04.November, Anpfiff 13:00 Uhr, Einzelspieltag

28.9.

Mixed

WDR Aktiv

Bezirksliga

Hallo Vobas, für ARD/ZDF-Turnier am 3. Nov. 2018 suche ich noch 4 D/C-Schiedsrichter. Dauer ca 10 Stunden und Bezahlung 60 €

Kontaktdaten → Schiedsrichterbörse